Ich glaube, anders sein bedeutet, zwischen gegensätzlichen Alternativen zu wählen und auf gewisse Sachen bewusst zu verzichten. Es geht mehr darum, zu entscheiden was man NICHT TUN wird, als was man TUN wird. Das spiegelt sich in Richtwerts Prinzipien wider.

 

Obwohl ich allein für die Entscheidungen bei Richtwert verantwortlich bin, sind die Richtwerts Prinzipien im "wir", "uns", "unser" Form beschrieben, weil Partner nur dann Richtwert beitreten sollten, wenn sie diese Prinzipien teilen.

BUSINESS PRINZIPIEN

Keine Kunden - Partner

Ich glaube, im Business erfolgreich zu sein bedeutet starke Partnerschaften einzugehen. Obwohl Richtwert Capital eine GmbH ist, ist meine Einstellung dazu die einer Partnerschaft. Ich betrachte meine Kunden als teilhabende Gesellschafter und mich als geschäftsführenden Gesellschafter.

Keine Interessenkonflikte - Wir sitzen im selben Boot

Wahre Partner sitzen im selben Boot und haben gleiche Interessen. Bei Richtwert mag und konsumiere ich meine eigene Kost.

Daher habe ich fast mein gesamtes Vermögen Richtwert als Kunde anvertraut und haben dieselben Investitionen wie alle Richtwert-Partner (Kunden).

 

Keine Gebühren - Erfolgsbeteiligung

Ich glaube, der beste Weg etwas zu verdienen, ist, es tatsächlich zu verdienen. Daher berechne ich meinen Partnern keine Gebühren.

Ich erhalte nur dann eine Erfolgsbeteiligung, wenn die Gewinne der Partner ein vordefiniertes Jahresziel überschreiten (Hurdle Rate). Wenn wir die Hürde nicht erreichen, verdiene ich nichts. Verluste werden vorgetragen und zur Hurdle Rate (High Watermark) addiert, wodurch sich die Hurdle Rate für die Folgejahre erhöht.

Keine Verkäufer - Partner ermutigen neue Partner

Ich betrachte Investmentmanagement nicht als Beruf, sondern als Berufung. Daher glaube ich nicht daran, meine Dienstleistungen aktiv zu verkaufen.

Wenn ich eine gute Arbeit für meine Partner leiste, bin ich mir sicher, dass sie andere Gleichgesinnte Partner ermutigen werden, Richtwert beizutreten.

Dadurch kann ich mich auf die Investitionen konzentrieren und die Kosten für die Partner niedrig halten.

 

Kein Verstecken - Ehrlichkeit

Ich werde den Partnern die Fakten mitteilen, die ich mich interessieren würden, wenn unsere Rollen umgekehrt wären, indem ich meine Leistungen genau berichte und dabei weder Fehler verberge noch Lob für Glück beanspruche.


Kein Leid zufügen - Investieren mit Integrität

Ich bin fest überzeugt, dass wir nicht unmoralisch sein müssen, um attraktive Renditen mit unserem Kapital zu erzielen. Es wird attraktive Investitionsmöglichkeiten geben, die ich nicht eingehen werde, weil ich glaube, dass sie unter unseren ethischen Standards liegen. Zu dieser Kategorie gehören Unternehmen, die in erheblichem Maße mit Waffen, Tabak oder Glücksspielen zu tun haben, sowie Unternehmen, die offensichtlich und wiederholt unverantwortlich handeln.

WAS BEDEUTET ES,

ANDERS ZU SEIN?

"Today we have more of everything.

More brands. More products. More choices. 

But it all just feels like more of the same. 

A great big blur of similarity."

Moon, Youngme. Different: Escaping the Competitive Herd. Crown, 2010

Youngme Moon ist Professor and Senior Associate Dean of Strategy & Innovation an der Harvard Business School

 

 

Was bedeutet es also, als Investor ANDERS zu sein?

 

 
INVESTMENT PRINZIPIEN

Keine Spekulation, keine Makroprognosen, kein Markt Timing, kein Trading -

Wir investieren wie Unternehmer mit einem Fokus auf einzelne Unternehmen und bestehen stest auf eine Sicherheitsmarge

Zählen Sie die Zahl der Ökonomen und Trader, die durch ihre eigenen Ratschläge zu Millionären wurden, und Sie wissen warum.


Kein Tanzen zur Markt-Musik - Der Markt ist da um uns zu dienen und nicht um uns zu instruieren

"The true investor scarcely ever is forced to sell his shares, and at all other times he is free to disregard the current price quotation. He need pay attention to it and act upon it only to the extent that it suits his book, and no more. Thus the investor who permits himself to be stampeded or unduly worried by unjustified market declines in his holdings is perversely transforming his basic advantage into a basic disadvantage. That man would be better off if his stocks had no market quotation at all, for he would then be spared the mental anguish caused him by other persons' mistakes of judgement." 

Graham, Benjamin. The Intelligent Investor. Collins, 2006


Kein kurzfristiges Denken - Wir investieren mit einem mittel- bis langfristigen Zeithorizont

Niemand weiß, was kurzfristig passieren wird. Doch das hält die meisten nicht davon ab, trotzdem kurzfristige Prognosen zu machen.

Stattdessen glaube ich, dass ein rational denkender Investor grob einschätzen kann, wie sich ausgewählte Unternehmen mittel- und langfristig entwickeln werden und darauf konzentriere wir uns ausschließlich.


Keine Index/Benchmark Annäherung - Wir denken und handeln unabhängig

Man kann nicht wie der Durchschnitt denken und handeln und überdurchschnittliche Ergebnisse erwarten.


Keine übermäßige Diversifikation - Wir konzentrieren uns auf die besten Opportunitäten

Zu viel Diversifikation ist ein schrecklicher Fehler für jene, die wissen, was sie tun. Sehr wenige Menschen werden mit ihrer zehnt-besten Idee reich!


Keine Investmentstile - Wir investieren nur rational

Stile sind vielleicht gut im Marketing, aber nur mit Rationalität lassen sich Risiken reduzieren und überdurchschnittliche Ergebnisse erzielen.


Kein Investment Committee - Richtwert ist ein One-Captain Ship

Gruppendynamiken verhindern unabhängiges Denken, das weiß ich aus Erfahrung. Ohne Unabhängigkeit kann man keine überdurchschnittlichen Ergebnisse erwarten.

 

Verlangen Sie unser Partnerhandbuch und erfahren Sie mehr über Richtwerts Prinzipien.

© 2015-2019 Richtwert Capital GmbH. All rights reserved. 

Icons designed by Freepic, Madebyoliver from Flaticon